Nikka Perfect Serve 2017: André Zauner gewinnt Nikka Bartender Wettbewerb in Frankfurt

14.11.2017 zu Nikka Whisky

Hamburg, 7. November 2017 – Am 6. November wurde in der Frankfurter Gekkos Bar bereits zum siebten Mal der jährliche NIKKA Perfect Serve ausgetragen. Zehn Bartender aus Deutschland und Österreich hatten die Aufgabe, eine dreiköpfige, hochkarätige Jury in einem spannenden Wettstreit von ihrem Können als Mixologen und Gastgeber zu überzeugen. Mit seinem passenden Drink sowie einem exzellenten Service begeisterte André Zauner aus der Provocateur Bar in Berlin und entschied den Wettbewerb für sich. Durch seine perfekte Ausführung der beiden japanischen Grundprinzipien „Omakase“ und „Kakushiaj“ wurde André Zauner so den hohen Ansprüchen des Hauses NIKKA Whisky gerecht. 

perfektionierte bar-kunst dank japanischer Servier-kunst

Der NIKKA Perfect Serve ist ein etablierter Bartender Wettbewerb der besonderen Art. Im Fokus steht neben der Kreation des passenden Cocktails, die Fähigkeit des Einzelnen den perfekten Gastgeber zu verkörpern. Die Wettbewerber wurden herausgefordert die diesjährigen Fach-Juroren Branimir Hrkac (F&B Director Gekko Group), Sybille Schönberger (Star- und TV-Köchin) sowie Mario Kappes (Brand Ambassador NIKKA Whisky) in einer realen Barsituation einzuschätzen und ihnen einen zauberhaften Moment in Form des perfekten Drinks zu präsentieren. NIKKA stellte hierfür seine Qualitäten NIKKA From the Barrel, NIKKA Coffey Malt und Coffey Grain sowie NIKKA Yoichi und Miyagikyo zur Verfügung. Zudem wurden Zutaten, die in einer Bar vorhanden sind, bereit gestellt, um die Mixologen-Kenntnisse auf den Prüfstand zu stellen. Der diesjährige Perfect Serve stand unter zwei Prinzipien:

„Omakase“: Man überlässt dem Bartender die Wahl des Drinks, der durch seine Menschenkenntnis den Wunsch von den Gastaugen abliest. „Bartender müssen sich komplett auf ihre Gäste einstellen und zusätzlich die Drink-Vorlieben 1:1 treffen. Hier kommen die Expertise und Bar-Kunst unserer Bartender zum Tragen. Nur wer sein Handwerk der Drink-Zubereitung perfekt beherrscht, kann den Gast bestens beraten und ihm den perfekten Cocktail servieren“, so Mario Kappes, NIKKA Markenbotschafter und mehrfach ausgezeichneter „Mixologe“ und „Gastgeber des Jahres“.

 „Kakushiaj“: Einen besonderen Genussmoment kreieren durch die Zugabe eines oder zweier Tropfen einer geheimen Zutat in den NIKKA Whisky. Diese Kunst präsentierten die zehn Finalisten eindrucksvoll.

Perfekter drink 

André Zauner aus Berlin überzeugte die Jury in seiner 15-minütigen Präsentation und dem perfekt auf den Gast abgestimmten Drink. Nicht nur der Drink war auf den Punkt, sondern der Bartender die Juroren mit seiner charmanten Art – ohne sich von dem Jury-Schauspiel, das Teil des Wettbewerbes war – ablenken zu lassen, überzeugt.

„Ich bin total begeistert und hätte nie mit dem Sieg gerechnet! Ich liebe es, für meine Gäste ein perfekter Gastgeber zu sein und versuche immer, dem Gast genau das zu mixen, was er gerade in dem Moment braucht. Ich freue mich riesig, dass ich die Jury von mir als Gastgeber und Mixologe überzeugen konnte.“

André Zauner wird als Gewinner des deutschen und österreichischen NIKKA Perfect Serve 2017 Anfang Dezember nach New York reisen. Dem internationalen Sieger winkt eine Reise nach Japan!

SIEGERCOCKTAIL

Taketsurus BBQ

Zutaten:

6 cl NIKKA Coffey Grain

3 cl Zitronensaft

2 cl Ahornsirup

Zubereitung:

Alle Zutaten shaken und in einen tumbler auf großem Eiswürfel abseihen. Mit Orangenzesten abspritzen.

Kanpai!

 

Über NIKKA

Mehr als nur ein Whisky, ist Nikka ein authentischer Stil, ein wahrer Ausdruck Japanischer Kultur und ein Mix aus Modernität und Tradition, Einfachheit und Raffinesse. Masataka Taketsuru ist der Vater des japanischen Whiskys und Gru?nder von Nikka im Jahr 1934. Er erlernte die Brennkunst während des Studiums in Schottland. Zurück in seiner Heimat erbaute er zwei Destillerien im Norden Japans, wo noch heute in traditioneller Methode 12 Sorten des NIKKA Whiskys gebrannt werden und reifen – darunter auch der international anerkannte und preisgekrönte Blend NIKKA FROM THE BARREL. Die Whiskys von NIKKA sind deutschlandweit im ausgewählten Fachhandel erhältlich. Weitere Informationen unter www.nikkawhisky.eu.

Über Borco

Nikka Whisky wird in Deutschland und Österreich exklusiv von BORCO-MARKEN-IMPORT distribuiert. Borco, mit Sitz in Hamburg, ist einer der größten deutschen, österreichischen sowie europäischen Produzenten und Vermarkter internationaler Top Spirituosen Marken. Das Portfolio des unabhängigen Familienunternehmens, darunter unter anderem auch Sierra Tequila, Russian Standard Vodka, Yeni Raki, Fernet-Branca und Lanson Champagne deckt fast alle wichtigen internationalen Segmente ab und ist in seiner Stärke und Geschlossenheit sicher einmalig.

Pressekontakt:
lauffeuer Kommunikation GmbH, Patricia Klünder, t +49 40 68 987 68 22
pk(at)lauffeuer-kommunikation.de



Hinweis: Hochauflösende Bilder erhalten Sie auf Anfrage von uns.




Weitere Pressemitteilungen

17.11.2017

BORCO erweitert Portfolio mit Mezcal Marca Negra und Mezcal Meteoro

Hamburg, November 2017. Das hanseatische Familienunternehmen BORCO-MARKEN-IMPORT übernimmt ab dem 01.01.2018 die globale Distribution (außer USA,...

17.11.2017

Highlighting its agave expertise: BORCO adds Mezcal Marca Negra and Mezcal Meteoro to portfolio

Hamburg, November 2017. The family-owned spirits company BORCO unveils a newly formed, global partnership with the renowned Mezcal producer Marca...

30.10.2017

Fernet-Branca „Life is bitter“: Zweiter Kampagnenflight setzt auf schlagkräftige Synergien

Hamburg, Oktober 2017. Die viel beachtete Fernet-Branca „Life is bitter“-Kampagne geht ab dem 31.10.2017 in die nächste Runde und präsentiert sich...



Willkommen bei BORCO.

Verantwortungsvoller Genuss ist ein hohes Gut und uns sehr wichtig.
Daher erfordert der Besuch der BORCO Webseite das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter für den Konsum von Alkohol.

Sind Sie mindestens 18 Jahre alt?

Ja
Nein