Unsere Marken

Einmaliges Portfolio durch Stärke und Marktgespür.

Das Borco Sortiment

  • Anis

  • Aquavit

  • Cachaça

  • Champagner

  • Cognac / Armagnac / Brandy

  • Gin / Jenever

  • Jagertee

  • Kümmel

  • Likör

  • Mezcal

Likör

In Cocktails und Longdrinks, pur und in der Küche: die Einsatzmöglichkeiten der Liköre sind so vielfältig wie die Geschmacksrichtungen.

  • Bailoni Wachauer Gold-Marillenlikör
    Bailoni Wachauer Gold-Marillenlikör
  • Cassissée Crème de Cassis
    Cassissée Crème de Cassis
  • Chartreuse
    Chartreuse
  • DISARONNO
    DISARONNO
  • Ferdinand’s Riesling Liqueur
    Ferdinand’s Riesling Liqueur
  • Sierra Café
    Sierra Café
  • Tia Maria
    Tia Maria

Chartreuse

Sagenumwoben ist die Geschichte der Kartäuser Mönche und ihrer geheimnisvollen Kräuterliköre.

  • Chartreuse Liqueur des Meilleurs Ouvriers de France Sommeliers
    Chartreuse Liqueur des Meilleurs Ouvriers de France Sommeliers
  • Chartreuse Liqueur du 9° Centenaire
    Chartreuse Liqueur du 9° Centenaire
  • Chartreuse 1605 – Liqueur d’Elixir
    Chartreuse 1605 – Liqueur d’Elixir
  • Chartreuse Elixir Végétal
    Chartreuse Elixir Végétal
  • Chartreuse verte VEP & jaune VEP
    Chartreuse verte VEP & jaune VEP
  • Chartreuse jaune
    Chartreuse jaune
  • Chartreuse verte
    Chartreuse verte

Chartreuse jaune

Als Digestif, in Cocktails und Longdrinks entfaltet der milde Kräuterlikör Chartreuse jaune sein volles Aroma.

Herstellung & Herkunft

Chartreuse jaune und Chartreuse verte sind so eng miteinander verwandt, man kann sie gar Geschwister nennen. „Der gelbe Chartreuse“ wurde 1838 erstmals produziert und der wesentliche Unterschied zu seinem grünen Bruder besteht darin, dass er mit 40% Vol. Alkohol milder und dazu etwas süßer ist.

Wie bei allen Chartreuse-Produkten sind lediglich zwei Mönche in alle Details des umfangreichen und aufwendigen Herstellungs-Prozesses eingeweiht. Darunter die wesentlichen Schritte zum außerordentlichen Geschmack: Zusammenstellung der Ingredienzien und Überwachung der Reifung in den hauseigenen Eichenholzfässern. Derer gibt es in der großen Kartause ungefähr 220. Einzelne davon haben ein Fassungsvermögen von 10.000 Litern.

Selbstredend ist auch die gelbe Farbe des Chartreuse jaune natürlichen Ursprungs. Gleich Chartreuse verte entfaltet Chartreuse jaune sein volles Aroma bei Zimmertemperatur, wird aber auch gerne als eisgekühlter Digestif oder als würzige Beigabe in Cocktails und Longdrinks genossen.

Mehr über die abenteuerliche Geschichte der Chartreuse und die Liköre finden Sie auf unserer Seite zur Marke.

  • Vieux Carré

  • Knickebein

  • Greenpoint

  • Champagner Daisy

  • Obstbrand / Calvados

  • Pisco

  • Port / Sherry

  • Rum / Inländer Rum

  • Tequila

  • Vodka

  • Wermut

  • Whisk(e)y

  • Alkoholfrei

Sie sind auf der Suche nach Produkten, die im österreichischen Markt verfügbar sind?
Besuchen Sie unseren Partner-Vertrieb auf www.kattus-borco.at