BORCO ernennt Timo Schaper zum Chief Financial Officer

Hamburg, Dezember 2021. Das in Hamburg ansässige Spirituosenunternehmen BORCO-MARKEN-IMPORT ernennt Timo Schaper mit Wirkung zum 01. Januar 2022 zum Chief Financial Officer (CFO). Schaper wird die Fachbereiche Controlling und Buchhaltung leiten, die seit September 2020 von Bodo-Joachim Wendenburg in seiner Rolle als CTO geführt wurden. Im Rahmen dieser neuen personellen Finanzstruktur wird Christoph Maaß als Finance Director an Timo Schaper berichten.

„In den letzten zwei Jahren hat Timo Schaper maßgeblich dazu beigetragen, Strukturen und Prozesse vor dem Hintergrund unserer Unternehmensziele und Transformationsprozesse zu optimieren und auszubauen. Mit der Ernennung von Timo Schaper zum CFO können wir unseren Finanzbereich stärken und damit wichtige Themen weiter konsequent voranbringen. Dank seiner langjährigen Branchenerfahrung und seiner Entschlossenheit, BORCO nachhaltig weiterzuentwickeln, wird er diese Rolle hervorragend ausfüllen. Auf die weitere Zusammenarbeit freue ich mich sehr und wünsche ihm viel Erfolg“, kommentiert Markus Kohrs-Lichte, BORCO CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung, die Personalie.

Der ausgebildete Betriebswirt blickt auf umfassende Erfahrung im FMCG-Bereich zurück und bekleidete verschiedene Positionen im Finanzbereich bei namhaften Spirituosenunternehmen, darunter Bacardi und Diageo.

BORCO-MARKEN-IMPORT Matthiesen GmbH & Co. KG, Hamburg

BORCO, mit Sitz in Hamburg, ist einer der größten deutschen und europäischen Produzenten und Vermarkter internationaler Top Spirituosen Marken. Das Portfolio des unabhängigen Familienunternehmens, darunter u. a. SIERRA Tequila, FINSBURY London Dry Gin, HELBING Kümmel, RUSSIAN STANDARD Vodka, YENI Rakı und DISARONNO deckt fast alle wichtigen internationalen Segmente ab und ist in seiner Stärke und Geschlossenheit sicher einmalig. BORCO unterstützt den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol, über den Sie sich auf https://www.massvoll-geniessen.de/ informieren können. Weitere Informationen zum Unternehmen und Portfolio finden Sie auf www.borco.com und @borco_official.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an:

Nikolas Odinius, Communication Manager/Press Executive
Winsbergring 12 – 22, 22525 Hamburg
Telefon: (040) 85 31 6-0
Telefax: (040) 85 85 00
E-Mail: odinius@borco.com