Teeling Whiskey enthüllt mit Riesling Grand Cru Cask die dritte Abfüllung in der Reihe an limitierten Whiskeys in Zusammenarbeit mit dem Weingut Reichsrat von Buhl

Hamburg/Deidesheim, September 2021. Eine der führenden irischen Whiskey-Destillerien Teeling Whiskey und das renommierte Weingut Reichsrat von Buhl setzen mit dem Launch der auf 3.000 Flaschen limitierten Whiskey-Exklusivität „Riesling Grand Cru Cask“ ihre erfolgreiche Partnerschaft fort. Bereits zum dritten Mal kooperieren die beiden Familienunternehmen, um einen Whiskey zu kreieren, der die Brücke zwischen irischer und deutscher Genusskultur schlägt. Mit den unkonventionellen Fass-Finishes führt die im Herzen Dublins ansässige Destillerie die jahrhundertealte irische Whiskeykunst fort und gibt der aufstrebenden irischen Whiskeykategorie wegweisende Impulse.

Für die Innovation der Destillerie wird das Teeling-Flaggschiff Teeling Small Batch Whiskey in den besten handverlesenen Grand Cru Riesling-Fässern von Reichsrat von Buhl für 18 Monate veredelt. Der Teeling Small Batch Whiskey ist ein Blend aus 80 Prozent Grain Whiskey und 20 Prozent Malt Whiskey.

Die Neuheit wurde am vergangenen Donnerstag, 02. September 2021 auf dem malerischen Weingut Reichsrat von Buhl im pfälzischen Deidesheim in Anwesenheit von geladenen Whiskey- und Wein-Connaisseurs feierlich vorgestellt. Neben dem neuen Teeling Whiskey hatten die Gäste die exklusive Möglichkeit, das Weingut und die 2019 VDP Großen Gewächse bei Verkostungen und Kellertouren kennenzulernen.

Jack Teeling, der die Teeling Whiskey Company mit seinem Bruder Stephen gründete und führt, ist stolz auf die Zusammenarbeit mit Reichsrat von Buhl: „Wir sind stets bestrebt, die Entwicklung des irischen Whiskeys durch die Schaffung neuer und einzigartiger Abfüllungen voranzutreiben. Wir sind besonders stolz darauf, mit anderen gleichgesinnten Meistern ihres Fachs zusammenzuarbeiten, um uns dabei zu unterstützen. Wir fühlen uns geehrt, unsere Partnerschaft mit Reichsrat von Buhl mit der dritten Abfüllung in unserer Reihe an Teeling Whiskeys fortzusetzen, die in deutschen Weinfässern veredelt werden. Dieser limitierte Teeling Whiskey hat eine bemerkenswerte Geschmackstiefe, mit frischen, leichten Fruchtnoten von Melone und Ananas, die sich mit Nektarine und Honig vermischen, und einer trockenen Mineralität, die für das Reichsrat von Buhl Flaggschiff Riesling Grand Cru typisch ist. Das Ergebnis ist ein aufregender Geschmack, der das Beste von Irish Whiskey und deutschem Riesling vereint.“

Dennis Geller, Weingutsdirektor von Reichsrat von Buhl, ergänzt: „Wir sind stolz darauf, unsere Partnerschaft mit Teeling Whiskey fortzusetzen und die dritte Abfüllung eines irischen Whiskeys mit deutschem Weinfinish zu präsentieren. Bei Reichsrat von Buhl sind wir besonders stolz auf unser Handwerk, die feinen Aromen unserer Holzfässer und die subtilen Nuancen der Aromen unserer Terroirs in Einklang zu bringen. In diesem Sinne passen Reichsrat von Buhl und Teeling perfekt zusammen. Beide Unternehmen sind immer auf der Suche nach Finesse, Eleganz und Tiefe. Ich bin stolz darauf, diesen Weg gemeinsam fortzusetzen und Geschmacksprofile zu kreieren, die überraschen und begeistern.“

Der Teeling Riesling Grand Cru Cask wird vom hanseatischen Familienunternehmen BORCO-MARKEN-IMPORT, solange der Vorrat reicht, im ausgewählten deutschen Einzelhandel und Fachhandel, bei Online-Händlern sowie in Premium-Kaufhäusern für eine UVP von 44,99 Euro (0,7l) angeboten.

Verkostungsnotiz:

Der “Riesling Grand Cru Cask“ wird mit 46% Vol. Alkohol ohne Kühlfiltration abgefüllt.

Nase:                

Orangenschale, gesalzenes Karamell mit frischen Noten von grünem Apfel und weißem Pfirsich.

Geschmack:    

Frische, leichte Fruchtnoten von Melone und Ananas, eingebettet in Noten von Nektarine und Honig.           

Finish:               

Trockener, mineralischer Abgang.

Über Teeling Irish Whiskey

Im Jahre 1782 eröffnete Walter Teeling in der Marrowbone Lane in den Dubliner Liberties die erste eigene Destillerie der Familie Teeling. Die irische Hauptstadt war zwei Jahrhunderte das Zentrum der irischen Whiskey-Industrie und Standort der wichtigsten Destillerien des Landes. Während des Goldenen Zeitalters des Irish Whiskey im 19. Jahrhundert wurde der „Dublin Whiskey“ in die ganze Welt exportiert und gelangte zu Weltruhm. Noch Ende des 19. Jahrhunderts produzierten in der irischen Hauptstadt sechs Destillerien, die jedoch aus wirtschaftlichen Gründen – die ihren Ursprung in der unglücklichen politischen Geschichte Irlands und der Prohibition in Amerika hatten – in den kommenden Jahrzehnten nacheinander schließen mussten. Heute gehört Irish Whiskey wieder zu den am stärksten wachsenden Spirituosen-Kategorien weltweit. Auch wenn die ursprüngliche Produktionsstätte heute leider nicht mehr existiert, blieben die Teelings eine treibende Kraft der irischen Whiskey Industrie. Mit der im April 2015 fertiggestellten Teeling Distillery in den Dubliner Liberties unterstreicht die Familie den Anspruch, auch in Zukunft ein fester Bestandteil der Irish Whiskey Welt zu sein. Der beeindruckende Bau hat sich schnell zu einer der wichtigsten Touristenattraktionen der irischen Hauptstadt entwickelt. Mehr Informationen auf www.teelingwhiskey.com und @teeling_whiskey.

Über Reichsrat von Buhl:

Das Weingut Reichsrat von Buhl, mit Sitz in Deidesheim (Rheinland-Pfalz), ist seit über 150 Jahren in Familienbesitz und zählt ebenso lange zum Kreis der renommiertesten Weingüter Deutschlands. Seit der Gründung im Jahr 1849 steht Reichsrat von Buhl für eine terroirgeprägte, zeitlose Stilistik, die sich nie an Moden orientiert hat, sondern stets die Herkunft seiner Trauben aus den besten Deidesheimer und Forster Lagen stolz in sich trägt. Das Weingut Reichsrat von Buhl ist als zertifizierter Bio-Betrieb aktiver Botschafter des naturnahen, nachhaltigen Weinbaus und bester deutscher Weine. Für die preisgekrönten, zeitlosen Weine werden ausschließlich die erlesenen Trauben aus den eigenen biologisch bewirtschafteten Weinbergen der Mittelhaardt verwendet. Mehr Informationen auf www.von-buhl.de.

BORCO-MARKEN-IMPORT Matthiesen GmbH & Co. KG, Hamburg

Teeling Whiskey wird in Deutschland exklusiv von BORCO-MARKEN-IMPORT distribuiert. BORCO, mit Sitz in Hamburg, ist einer der größten deutschen und europäischen Produzenten und Vermarkter internationaler Top Spirituosen Marken. Das Portfolio des unabhängigen Familienunternehmens, darunter u. a. SIERRA Tequila, FINSBURY London Dry Gin, HELBING Kümmel, RUSSIAN STANDARD Vodka und DISARONNO, deckt fast alle wichtigen internationalen Segmente ab und ist in seiner Stärke und Geschlossenheit sicher einmalig. BORCO unterstützt den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol, über den Sie sich auf https://www.massvoll-geniessen.de/ informieren können. Weitere Informationen zum Unternehmen und Portfolio finden Sie auf www.borco.com und @borco_official.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an:

Nikolas Odinius, Communication Manager/Press Executive
Winsbergring 12 – 22, 22525 Hamburg
Telefon: (040) 85 31 6-0
Telefax: (040) 85 85 00
E-Mail: odinius@borco.com

Downloads

  • PDF Pressemitteilung (144.22 KB)
  • Packshot mit Verpackung (183.56 KB)
  • Packshot (506.55 KB)
  • Moodbild (321.58 KB)
  • Moodbild mit Verpackung (652.45 KB)